BURTON wurde 1977 von Jake Burton Carpenter gegründet und ist heute trotz seiner Größe immer noch ein rider owned Snowboardbrand.
Seit 1995 stellt Burton mehrheitlich Freestyle-Boards her, welche sich seit dieser Zeit wachsender Beliebtheit erfreuen. Trotz eines harten Konkurrenzkampfes konnte sich Burton Snowboards Mitte der 1990er Jahre durchsetzen, die Produkte verkauften sich gut und innovative Produktgestaltung ließ das Unternehmen an die Spitze des Marktes wachsen. Heute veranstaltet das Unternehmen viele Wettbewerbe, welche offizielle Gültigkeit bei den Verbänden haben, produziert Snowboard-Filme mit teils unüblich hohen Budgets, erzeugt eine komplette Produktpalette rund um den Sport und stattet das olympische Snowboard Team der USA aus.

Zum Warenkorb hinzugefügt

Der Artikel %item_name% %item_primary_attributes% (Artikel-Nr. %item_number%) wurde %item_count%x in den Warenkorb gelegt!

weiter einkaufen zum Warenkorb